Buschmann

Neubau • Umbau • Sanierung

Das hier unter Denkmalschutz stehende Gebäude wird entkernt,
das Mauerwerk ergänzt und die Fachwerke neu ausgemauert.

 

 

 

 

 

 



  • Außenwanddämmung mit Wärmedammverbundsystem
  • Dacherneuerung mit Dachdämmung und Dach-Neueindeckung
  • Austausch sämtlicher Fenster gegen Kunststoff-Fenster
  • Heizungserneuerung mit Einbau einer Gas-Brennwerttherme

  • Erweiterung des bestehenden Hauses durch einen Anbau und Aufteilung zur Nutzung als Zwei-Familienhaus
  • Dacherneuerung mit Dachdämmung und Eindeckung
  • Heizungserneuerung durch Einbau einer Brennwerttherme mit Solaranlage zur Heizungsunterstützung
  • Sanierung der Bäder

Neubau
  • tragende Außenwandschale aus Kalksandstein
  • Kunststoff-Fenster mit 3-fach Verglasung
  • Photovoltaik-Anlage zur Stromerzeugung für den eigenen Bedarf

Nach KfW Richtlinie wurde hier die Gebäudehülle (Außenwände, Fenster Dach und Sohlplatte) optimiert gedämmt.
Intelligente Heizungstechnik mit solarer Heizungsunterstützung und ein Abluftkonzept vervollständigen das Effizienzhauskonzept.

 
 
 

Ausgeführt wurden hier Gründungsarbeiten für eine große Halle.

Bedingt durch die gewerbliche Nutzung wurden erhöhte Anforderungen an die Maßgenauigkeit und die Bewehrungsarbeiten gestellt.


Erhöhte Anforderungen an die Dämmung wurden hier an die Fassade, Fenster und Dach gestellt.
Eine Wärmepumpe mit Erdsonden beheizt dieses Haus.
Heizungs- unterstützend wurde hier ein Kaminofen eingebaut.

Eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung rundet das Konzept ab.


Neubau

Neubau

Neubau

Bei dieser Sanierung wurde eine baufällige Einfriedungsmauer mit Erddruck abgebrochen.
Betonwinkelelemente wurden eingesetzt und nehmen den Erddruck anstelle der Einfriedungsmauer auf.

Das Mauerwerk wurde anschließend freitragend erstellt.


Nach KfW Richtlinie wurde hier die Gebäudehülle (Außenwände, Fenster Dach und Sohlplatte) optimiert gedämmt.

Intelligente Heizungstechnik mit solarer Heizungsunterstützung und ein Abluftkonzept vervollständigen das Effizienzhauskonzept.

Das Gebäude verfügt über einen Vollkeller.